Montag, 28. Oktober 2013

kleine Mitbringsel für eine Freundin

Letzens waren wir zu Besuch bei einer Freundin, sie ist schwanger und bekommt im Dezember Nachwuchs... Da ich nicht richtig wusste, was sie bereits für den Nachwuchs hat, habe ich ihr ein Tatütata und ein Krimskram- Täschchen genäht....



Nach unserem Besuch weiß ich auch, was ich für den Kleinen nähen kann, das zeige ich euch im nächsten Post, nämlich dann wenn unsere Freundin ihr Päckchen bekommen hat...! Es handelt sich dabei um eher etwas ungewöhnlicheres- lasst euch überraschen! Wenn Bedarf besteht, erstelle ich gerne dazu auch ein Freebook ;-)


Kommentare:

  1. Die sehen toll aus. Das ist nicht das klasische Tatütata mit dem Schlitz. Finde ich klasse, so fallen die Taschentücher nicht so schnell raus.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das war auch für mich der entscheidende Grund, die etwas anders zu gestalten, so sind Taschentücher auch in der Handtasche gut aufbewahrt :-)

    AntwortenLöschen